MacchiaEmpfehlungenNeuheit

Kaufen oder ansehen?

Macchia ist die Essenz von italienischem Geschmack und Stil. Entdecken Sie den klassischen Palast-Terrazzo neu und lassen Sie sich von der sinnlichen Kombination aus Vanille- und Stracciatella-Eis inspirieren.

MarkeTubądzin

Wie viele Produkte?

15 ProdukteProdukte ansehen

Die Renaissance des italienischen terrazzo

Der Genuss von Stracciatella-Eis ist ein Muss auf jeder meiner Reisen nach Italien . Partikel zerkleinerter Schokolade, eingebettet in samtige, vanillige Masse, wecken die Sinne mit ihrem Geschmack, ihrer Textur und der Unregelmäßigkeit in ihrer Beschaffenheit. Schließlich ist das italienische "stracciare", das temperamentvolle Zerreißen eines glatten Ganzen in Stücke, nicht nur der südlichen Küche eigen. Spuren des ästhetischen Risses des "Stracciare"-Stils finden sich auch im Erscheinungsbild des Terrazzo, der noch heute die Böden der venezianischen Paläste bedeckt. So kühl wie Stracciatella-Eis und genauso phantasievoll, gelten sie als eine äußerst elegante und anspruchsvolle Lösung. Also beschloss ich, mir das alles genauer anzusehen...

Die Renaissance des italienischen terrazzo

Die ursprünglichen Terrazzoböden wurden aus sehr feinen Marmorkrümeln hergestellt

Und ich hatte die Absicht, diesen italienischen Klassiker zu modernisieren. Deshalb habe ich bei diesem Projekt die Proportionen behutsam verändert und zu größeren Edelsteinfragmenten gegriffen. Ihre Anordnung ist nicht mehr so dicht, wodurch eine klare, dynamische Struktur entsteht. Ich habe vier Farbvarianten entwickelt: Beige, Grau, Graphit und Blau. Wärmeres wird mit Stracciatella-Eis oder italienischem Macchiato-Kaffee assoziiert. Die kühleren sehen aus wie ein mediterraner Felsenstrand. Anna Janik-Cieśla, designerin, TU_collective

Die ursprünglichen Terrazzoböden wurden aus sehr feinen Marmorkrümeln hergestellt

Es entsteht ein Lichtspiel zwischen dem edlen Marmor und dem matten Sockel

Die Macchia-Kollektion, inspiriert von venezianischem Terrazzo, besticht durch ihre kunstvolle Glasurausführung. Das Steinmuster ist sehr natürlich in seiner Textur und dennoch faszinierend. Die glatt polierte Oberfläche der Kieselsteine schneidet leuchtend aus dem tiefen Matt heraus. Die Sorten Blau und Graphit haben einen stärkeren Charakter, der durch einen größeren Kontrast zwischen den Steinstücken und dem matten Untergrund erreicht wird. Die Varianten Beige und Grau sind weicher. Die Grundfarben sind hier gedämpfter und die Mineralstücke verschmelzen mit dem Hintergrund, wodurch die Fliesen einheitlicher wirken. Die Wandfliesen sind in rektifizierten Größen von 33x90 cm erhältlich. Ich habe das Bodensteinzeug in universelle 60x60 cm große Quadrate unterteilt. Katarzyna Madalińska, architektin

Es entsteht ein Lichtspiel zwischen dem edlen Marmor und dem matten Sockel

TU_collective

Wir arbeiten in einem Kollektiv. Unser Team bilden Personen, die sowohl mit dem klassischen Nutzungsdesign, der industriellen Formgestaltung und der Architektur in Verbindung stehen. Gemeinsam suchen wir nach Lösungen, die das Klima unserer Inspirationen am besten wiedergeben. Lernen Sie die Autorinnen der Macchia-Kollektion kennen: Anna Janik-Cieśla – Designerin, Katarzyna Madalińska - Architektin.

TU_collective

Produkte aus dieser Kollektion

Filtern

Format

Abriebfestigkeit

Tiefenverschleiß