Die Fassade des Gebäudes mit dem Gemälde "Die Geburt eines Tages" von Wojciech SiudmakEmpfehlungenNeuheit

An der Fassade des Mietshauses in der Więckowskiego-Straße wurde ein Gemälde voller fantastischer Figuren und Welten "Die Geburt des Tages" von Wojciech Siudmak angebracht. Die Einzigartigkeit des Projekts liegt darin, dass das Werk auf 260 Steinzeugplatten untergebracht wurde, von denen die größte zwei Meter und die kleinste 25 Zentimeter misst - genau an den Wänden des Gebäudes, einschließlich der Fenster, die perfekt in das Werk des Künstlers passen. Die Installation nimmt eine Gesamtfläche von 350 Quadratmetern ein.

Stil

Modern

Stil


Modern

Design